+++   Wieder Step-Aerobic im Sportangebot  +++     
     +++   Wieder Step-Aerobic im Sportangebot  +++     
     +++   Wieder Step-Aerobic im Sportangebot  +++     
     +++   VfL Wolfsburg Fussballschule  +++     
     +++   VfL Wolfsburg Fussballschule  +++     

Gemeinsam gegen Ausgrenzung - VfL Wolfsburg setzt mit Partnervereinen ein buntes Zeichen.

03.03.2019

Alle Spielführerinnen und Spielführer der VfL-Mannschaften aller Altersklassen spielen seit August 2018 mit einer Regenbogen-Kapitänsbinde. Der VfL Wolfsburg setzt damit ein klar sichtbares Zeichen gegen Ausgrenzung und für Vielfalt im Fußball. Der Klub unterstreicht mit der Kapitänsbinde in den Regenbogenfarben sein langfristiges Engagement gegen Diskriminierung. Zum Start der Vielfaltswochen 2019 haben sich 65 Partnervereine der Grün-Weißen der Aktion angeschlossen. Künftig werden mehr als 650 Teams in den verschiedensten Ligen aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt mit einer Regenbogen-Kapitänsbinde auflaufen. „Es bestätigt die Wichtigkeit dieses Themas, dass sich so viele Vereine mit uns gemeinsam mit einem bunten Zeichen gegen Diskriminierung einsetzen. Fußball sollte für Jede und Jeden offen stehen. Die große Anzahl an Unterstützern zeigt, dass nicht nur wir das so sehen“, sagt VfL-Geschäftsführer Michael Meeske, der kurz vor dem Bundesliga-Spiel gegen Werder Bremen am 3. März eine Delegation der teilnehmenden Partnervereine im AOK Stadion begrüßte.

 

Auch der TSV Barmke war am 03.03.3019 mit dabei. Aileen Engelbrecht, Spielerin unserer Oberliga-Frauen, vertrat unseren Verein beim Fotoshooting und beim Besuch des Spieles VfL Wolfsburg gegen SV Werder Bremen.

 

Im Nachgang haben wir Aileen ein paar Fragen gestellt:

 

TSV: Aileen, vielen Dank, dass Du den TSV Barmke beim VfL Wolfsburg vertreten hast. Wie hat dir der Tag gefallen ?


Aileen: Der Tag an sich war sehr lang und wir mussten viel warten. Aber da es meiner Meinung nach für eine gute Sache war, hat es sich auf jeden Fall gelohnt. Das Highlight war natürlich das Spiel gegen Bremen, was wir uns am Ende anschauen durften.


TSV: Vielfalt ist wichtig im Sport. Wie stehst du dazu?


Aileen: Ich finde Vielfalt nicht nur im Sport sehr wichtig und auch gut. Es bereichert unser Leben. Ich finde es gut, dass der VfL gerade in Zeiten wie diesen dazu eine klare Position einnimmt.


TSV: Hat dir sonst was besonders gut oder schlecht gefallen an dem Tag?


Aileen: Das lange Warten, vor allem in der Kälte, war etwas anstrengend. Aber ich finde auch, dass sich der VFL schöne Dinge hat einfallen lassen, um uns das Warten so angenehm wie möglich zu machen. Neben dem Besuch des Spiels am Abend war der Besuch der VFL
Fußballwelt eine gelungene Abwechslung.


TSV: Vielen Dank Aileen !

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Gemeinsam gegen Ausgrenzung - VfL Wolfsburg setzt mit Partnervereinen ein buntes Zeichen.

Fotoserien zu der Meldung


Fotoshooting beim VfL Wolfsburg - Aileen Engelbrecht vertritt TSV Barmke (03.03.2019)