Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Instagram   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

TSV Barmke wird Helmstedter Stadtmeister im Herrenfussball

Die 2. Helmstedter Stadtmeisterschaft endet so wie auch die Erste, nämlich mit einem Sieg des TSV Barmke. Im Finale besiegte das Team von Paris Valais die Helmstedter mit 4:1. Die Tore erzielten Janik Niermann, Tim Schilken, Joshua Hahn und Arne Poley, Alexander Thiel traf für den TSV Germania Helmstedt zum zwischenzeitlichen 3:1.
 
Alles in allem gesehen ist es ein verdienter Sieg für den TSV Barmke, der über 70 Minuten spielbestimmend war und sich zahlreiche Torchancen heraus spielte. Bereits zur Halbzeit hätte das Team bereits höher als 2:0 führen können.
 
Die Siegerehrung nahmen der 3. stellvertretende Bürgermeister der Stadt Helmstedt, Wolfgang Kalisch, zusammen mit Sponsor Ahmet Inan vom Gebrauchtwagenzentrum Helmstedt und dem Vorsitzenden des TSV Barmke, Rudolf Sorge, vor.

Fotoserien

Stadtmeister (FR, 09. August 2019)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 09. August 2019

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen