Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Tennis

Tennis

 

 

Am 18.02.2024 wurde der nachfolgende Vorstand gewählt:

 

Vorsitzender: 
Christian Tyka, Tel.: 05356/1219,
Handy: 0174/6312662, E-Mail:


Stellvertretender Vorsitzender:
Joachim Schulze, Handy: 0170/6521021, E-Mail:

 

Schatzmeisterin:

Margrit Geisler; Tel.: 05356/568, E-Mail:

 

Schriftführer:

Friedhelm Henniges, E-Mail:  

 

Sportwart:

Christian Tyka, Tel.: 05356/1219,
Handy: 0174/6312662, E-Mail:

 

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2024:

TSV Barmke Tennisabteilung
Verfasser: Joachim Schulze, 2. Vorsitzender


Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Tennissparte des TSV Barmke wurde der Vorstand erwartungsgemäß komplett wiedergewählt.


„Das ist aufgrund der Situation in der Sparte auch gar nicht mehr anders möglich, da die Tennissparte drastisch an Mitgliederschwund leidet. Dies sei auch eine wesentliche Aufgabe des Vorstandes, hier entgegen zu wirken“, betonte der 2. Vorsitzende Joachim Schulze.


Werbung für den Tennissport wird nach den guten Jahren von Boris Becker und Steffi Graf leider notwendig. Bemühungen innerhalb des Vereins oder aber auch durch Pressemittelungen tragen leider keine Früchte. Trotzdem will sich die Sparte weiterhin durch Pressemitteilungen, Mundpropaganda, sozialen Medien und Flyer um Mitglieder bemühen.


Im Spielbetrieb konnte die SG Barmke/Emmerstedt eine Herren 60- und Herren 65-Mannschaft wieder melden. Die Herren 60 spielte im Sommer 2023 in der Verbandsliga und konnte hier den 4. Platz belegen und im letzten Spiel den Abstieg verhindern. Die Herren 65 spielt in der Bezirksklasse und belegte Punktgleich mit Münstedt den 2. Platz. Bei einer neuen Staffelung könnte das zum Aufstieg in die Bezirksliga genügen.


Der alte und gleichzeitig neue Vorstand:
Vorsitzender und Sportwart: Christian Tyka
Stellvertretender Vorsitzender: Joachim Schulze
Schriftführer: Friedhelm Henniges
Kassenwartin Margrit Geisler.
Kassenprüfer: Klaus Wolter und Alexandra Bewersdorff

- - - - - - - - - -

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2023:

 

Der 2. Vorsitzende Joachim Schulze führte wie gewohnt durch die diesjährige Jahreshauptversammlung der Tennissparte des TSV Barmke und konnte neben dem Bürgermeister Dr. Stefan Weferling auch den 1. Vorsitzenden des Hauptvereins Andreas Schilken und seinen Vertreter Jens Schulze begrüssen. Aufgrund dieser Anwesenheit war es nicht verwunderlich, dass schwerpunktmässig Belange in Bezug auf den Hauptverein zur Aussprache kamen.

Die Punkte der Tagesordnung waren auch schnell abgearbeitet. Der Vorstand wurde einstimmig komplett wiedergewählt. Entlastung von Vorstand und Kassenwartin konnte erteilt werden.

Da auch die Tennissparte des TSV Barmke einen ständigen Mitgliederschwund erleidet, wurden hier diverse Verbesserungsvorschläge gemacht. Die Sparte und der Hauptverein wollen in sozialen Medien oder auch durch mehr Information in der Zeitung Werbung für den Tennissport machen.

Für den Wettkampfbereich wurde eine Herren 60 in der Verbandsliga und eine Herren 65 in der Bezirksklasse gemeldet. Nicht nur für diesen Bereich, sondern auch im Hobbybereich würde sich die Tennisabteilung über neue Spielerinnen und Spieler freuen.

Die Herren 60 führt ihren Spielbetrieb in Emmerstedt durch, während die Herren 65 in Barmke spielt, da die Vereine in einer Spielgemeinschaft antreten.

Der Vorstand besteht weiterhin aus dem 1. Vorsitzenden und Sportwart Christian Tyka, 2. Vorsitzender Joachim Schulze, Kassenwartin Margrit Geisler und dem Schriftführer Friedhelm Henniges. Als Kassenprüfer fungieren Maik Mitschke und Alexandra Bewersdorff.

 

Infos:

 

Die Tennisabteilung hat zur Zeit 29 Mitglieder. Am Punktspielbetrieb nehmen aktuell 2 Mannschaften teil. Für den Wettkampfbereich wurde eine Herren 60 in der Verbandsliga und eine Herren 65 in der Bezirksklasse gemeldet. In beiden Mannschaften spielt man in einer Spielgemeinschaft mit dem SV Emmerstedt.
 
Die Tennisanlage in Barmke hat zwei Plätze. Der Beitrag für aktive Mitglieder beträgt 60 Euro, Jugendliche zahlen 25 Euro und Familien 110 Euro. Zusätzlich ist der Beitrag im Hauptverein des TSV Barmke (Erwachsene 84 Euro, Kinder/Jugendliche 42 Euro und Familien 168 Euro) zu zahlen. Dann kann man aber auch an allen anderen Sportangeboten des TSV Barmke teilnehmen.

 

Tennisplatz