Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Instagram   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

TSV Barmke setzt die Luca App ein

Wichtiger Baustein bei der Kontaktnachverfolgung

 

Ab sofort ist für alle Sportler und Besucher unseres Sportplatzgeländes eine Registrierung über die Luca-App möglich. Mit deren Einführung setzt der TSV Barmke darauf, im Rahmen der Corona-Kontaktverfolgung die Infektionsketten schneller als bisher nachzuvollziehen und so die wichtige Arbeit des Gesundheitsamtes des Landkreises Helmstedt zu unterstützen. „Durch die einheitliche Datenbasis können Kontakte mit Infizierten datenschutzkonform identifiziert und Infektionsketten schnell unterbrochen werden“, sagt Abteilungskoordinator Jens Schulze. 

 

Die Luca-App ist somit auch ein wichtiger Baustein, wenn denn dann demnächst auch wieder sportliche Wettkämpfe stattfinden. Die Nutzung der App ist sowohl für den TSV Barmke als auch für Besucher kostenfrei. 

 

Die Registrierung per Luca-App kann dabei auf unterschiedliche Weise erfolgen. Die Besucher können einen entsprechenden QR-Code scannen, der genau dokumentiert, wann man sich in welchem Bereich aufgehalten hat. Wenn der Besucher den QR-Code scannt, sind seine Daten erfasst.

 

Die Daten sind für den TSV Barmke nicht auslesbar und ermöglichen eine verlässliche und datenschutzkonforme Kontaktnachverfolgung. Der Einsatz dieser App kommt somit allen Beteiligten zugute. 

 

Der TSV Barmke hat insgesamt drei QR-Codes generiert, die dann zwischen Sportplatz, Sporthalle und Sportheim unterscheiden. Die QR-Codes sind jeweils an den Eingängen zu finden.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 17. Juni 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen